Vereinsleben 2021

Geschuldet der Corona Pandemie war auch unser Vereinsleben mehr auf den digitalen Austausch beschränkt.

Unsere Projekte, Ausflüge und Veröffentlichungen werden nachfolgend chronologisch aufgeführt und sind somit nachverfolgbar.


04.01.2021

Heimathaus Zeitfenster
    Schnee  
    …den wir dann ja haben sollten


08.02.2021

Heimathaus Innenhof
    zugeschneit, wie die Innenstadt


14.02.2021

Zeitungsartikel
    Heimatverein kann trotz Pandemie Positives vermelden


02.03.2021

Heimathaus Zeitfenster
    Frühlingsboten


14.02.2021

Zeitungsartikel
    Heimatverein kann trotz Pandemie Positives vermelden


02.03.2021

Heimathaus Zeitfenster
    Frühlingsboten


18.03.2021

Spendenaufruf betterplace
    Verdoppelung Instanthaltung


21.03.2021

März 1945
    Schicksalstage / Webseite


23.03.2021

1700 Jahre
    Jüdisches Leben in Deutschland
    auch in Anholt / Webseite


24.03.2021

Ankündigung Internet
    Auch 2021 kein Umzug zu Palmsonntag


11.04.2021

1. Heilige Kommunion
    Anholter Geschichten


18.04.2021

Gedenken der Coronatoten


18.04.2021

Anholter Geschichten
    Impfzentrum Kath. Volksschule 60iger Jahre


21.04.2021

Stadtradeln Isselburg
    Wir machen mit


25.04.2021

Start der Seite
    EinBlicke
    Historisches aus Anholt


01.05.2021

Kirmes
    Anholter Geschichten


04.05.2021

Heimathaus Zeitfenster
    Schuhmacherwerkstatt Flüür


22.05.2021

Stiftungsfest   Grenzlandtambourcorps Anholt
    Anholter Geschichten


03.06.2021

EinBlicke
    Die Reliquien des Heiligen Bischofs Liborius
    in Anholt


13.06.2021

Fahrradtour
    anschließend Kaffeetafel Heimathaus


15.06.2021

Wir öffnen wieder unser Heimathaus


23.06.2021

Posting Gruppe Grün


01.07.2021

Heimathaus Zeitfenster
    Große Wäsche


04.07.2021

Fahrradtour
    Frühstück in Esserden


07.07.2021

Übergabe Glasgravur
    Wasserburg Anholt
    Stiftung Heister / Willing


10.07.2021

EinBlicke
    Die Geschichte der Wallfahrten Anholt/Kevelaer


11.07.2021

Fahrradtour und   Besichtigung
    Stichting Erfgoed Landfort































































-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Am kommenden Sonntag findet ein zusätzlicher Ausflug mit dem Fahrrad ins befreundete "Ausland", nach Huis Landfort, statt. 


Drs. René Dessing wird uns bei Huis Landfort empfangen, uns von der augenblicklichen Entwicklung, dem Zustand des Bauvorhabens und der zukünftigen Nutzung berichten. 

Da sich die Gebäude noch in der Bauphase befinden, können wir aus versicherungstechnischen Gründen diese leider nicht betreten. 

Die Besichtigung der Räume  müssen wir auf einen späteren Termin verschieben. 

 Nach dem Termin auf Huis Landfort geht es mit dem Fahrrad über Voorst wieder zurück zum Heimathaus nach Anholt. Dort erwartet alle Teilnehmer ein Imbiss zu moderaten Preisen. Wir wünschen allen Teilnehmern eine gemütliche Runde im Heimathaus, mit interessanten Gesprächen und gepflegten Getränken.



Radtour

Sonntag, den 04. Juli 2021

Allen Teilnehmern eine sonnige Zeit und viel Spaß auf der Tour!




-----------------------------

Wir haben wieder geöffnet:

dienstags, von 17:00 Uhr bis 19:00 Uhr.

Sie sind uns herzlich willkommen!

----------------------------------------

Auf die Fiets und Fertig: LOS!

 

Geimpft – Getestet – und Genesen

Radtour Heimatverein Anholt

 

Heute Morgen war es endlich soweit: der Heimatverein Anholt veranstaltete die erste Radtour seit Beginn der Corona Pandemie in 2020.
Geimpft, getestet und genesen, die 3 G's die zur Zeit unser Leben bestimmen wurden bei der Anmeldung angesprochen und fast alle Teilnehmer konnten mit GEIMPFT antworten!

15 Monate Verzicht auf die üblichen Kontakte und Veranstaltungen liegen hinter uns und so freuten sich alle, Veranstalter und Teilnehmer, auf die anstehende Radtour.
Dem tat auch die 13 im Datum keinen Abbruch, vielmehr wurde sie als Glücksbringer gesehen.
60 Teilnehmer fanden sich ein, die meisten von ihnen vollständig geimpft und guter Dinge.


Theo Gasseling hatte wieder einmal die passende Tour ausgearbeitet. Dieses Mal gab es unterwegs kein Frühstück.
Aber Theo hatte eine Rast organisiert und so war man zu Gast beim 1.FC Heelden.
Herzlichen Dank an den 1. FC Heelden!

Ilke Hakvoort, Sascha Faltin und Hedwig Schmelter richteten im Heimathaus die Kaffeetafel her.
Die Kuchenspenden wurden in verzehrfertige Stücke geschnitten und hinter der Glasplatte zum Buffet aufgestellt.

Dank an Hedwig Roes, Barbara Tenhaaf, Marianne Meyer, Cilly und Michaela Achterhoff und Hedwig Schmelter für die gespendeten Kuchen.

Um 14.30 Uhr kehrten die Radfahrer wieder zurück.
Im Heimathaus in Anholt erwartete sie eine liebevoll aufgestellte Kaffeetafel mit Kaffee, Kuchen und Brötchen.
Ilke Hakvoort sagt nochmals herzlichen Dank im Namen des Heimatvereins für die Kuchenspenden.

Unterstützung hatte sie durch mehrere Vorstandsmitglieder und von Hedwig Schmelter, eines unserer ältesten Mitglieder, die zwar nicht mehr mit dem Fahrrad an der Tour teilnimmt, es sich aber nicht nehmen lässt, bei den Vorbereitungen dabei zu sein! Lieben Dank, Hedwig.

Nachfolgend nun einige Fotos der Tour und von der Kaffeetafel. Christian Hakvoort hat das Geschehen festgehalten und der eine oder andere wird sich auf einem der Fotos wiederfinden.

Ebenfalls Danke an Michaela Achterhoff, die prompt auf unseren Hilferuf reagierte 😉 und uns als Fachfrau mit ihrem Wissen zur Seite stand.

Sollte jemand unerwähnt bleiben, dann ist es ohne Absicht geschehen!



Mit dem Blick auf unsere anderen, geplanten und anstehenden Veranstaltungen sagen wir:
Schön, dass ihr da ward und hoffentlich auf bald!
Der Vorstand des Heimatvereins Anholt

Bilderbogen Radtour Heimatverein Anholt, Sonntag 13. Juni 2021

-----------------------------------------------------



Wir öffnen wieder unser Heimathaus!

 

Dienstag, 15. Juni 2021

 

Sie sind uns herzlich willkommen!



---------------------------------



- Auf die Fiets, und fertig - LOS ! --

 Endlich ist es wieder soweit:
 Der Heimatverein Anholt lädt ein zur Fahrradtour am Sonntag, den 13. Juni 2021.

 Start: 11.00 Uhr, REWE- Parkplatz an der Klever Strasse.

 Gefahren wird eine schöne Strecke, ausgearbeitet von Theo Gasseling, die ungefähr 25km umfasst und ihr Ende, gegen 14.30 Uhr, am Heimathaus in Anholt findet.

 Der wunderschön hergerichtete Innenhof lädt 

                                                              im Anschluss an die Fahrradtour

                                      zum Verweilen bei Kaffee und Kuchen (zu moderaten Preisen), ein.


 Die gesamte Veranstaltung wird unter Einhaltung der gesetzlichen Hygiene - und Abstandsregeln durchgeführt werden.

 Wir freuen uns darauf, nach langer Zeit wieder miteinander einen schönen Sonntag  verbringen zu können!

 Auch Nicht-Mitglieder sind uns gerne willkommen!

 





















----------------------------------

Zeitfenster

 Schusterwerkstatt Flüür

---------------------------------------------------